Beauty

Biotherm Aquasource Everplump // Produkttest

Altern in Würde? Ja das werde ich – eines Tages. Und bis dahin wird gecremt, abgedeckt und kaschiert was nur geht. Vielleicht sollte man das ganze etwas lockerer sehen, das kann gut möglich sein, aber wieso auch immer, aber ich bekam schon mit 21 Panik, dass ich langsam auf die 30 zugehe ( wo ist der Augen-zu-Affe, wenn man ihn brauch :D)

Und dieses Jahr ist es so weit, die 30 steht an und mittlerweile habe ich schon einiges durch, was es an Anti-Aging Produkte gibt und bisher hatte mich keines wirklich überzeugt. Entweder ich habe sie auf Grund meiner sensiblen Haut nicht verragen und sah dank Pickel und Co. wieder aus wie ein verpickelter Teenie ( DAS hatte ich unter Anti-Aging dann doch nicht verstanden) oder ich mochte die Creme auf Grund der Konsistenz oder dem Geruch einfach nicht.

Als ich dann vom Empfehlerin ein Paket von Biotherm zugeschickt bekommen habe, hab ich mich sehr gefreut und meine Schwiegermama hat sich auch gleich freiwillig mit ihren Geschätfskolleginnen als Testperson angeboten. Auch meiner Nachbarin und ihrer Freundin habe ich eine Probe mitgegeben.

20160526_190201

 

Über das Produkt

Biotherm Aquasource ist neben einer Feuchtigkeitscreme auch eine Anti-Aging Pflege und enthält Blue Hyaluron. Blue Hyaluron ist ein aquatischer Zucker, der als natürlicher Booster fungiert. Die natürliche Hyaluron Produktion wird gefördert, was dazu führt, dass die Feuchtigkeit in der Haut gebunden wird, die Haut dadurch straff wird und die Fältchen von innen aufgepolstert werden.

Die Linie Aquasource gibt es bei Biotherm bereits seit 1998 und die neue Textur des Aquasource Everplump wird als die größte Innovation der Linie genannt.

Eine Feuchtigkeitscreme wird normalerweise aus einer Öl-in-Wasser- Emulsion hergestellt, dabei sind kleine Öltröpfchen in Wasser verteilt. Andersherum galt die Herstellung von Wasser-in-Öl-Emulsionen als sehr schwierig. Und mit der Aquasource Everplump ist es Biotherm gelungen, eine Textur für eine Wasser-in-ÖL-Emulsion zu schaffen, die angenehm und erfrischend ist.

Inhaltsstoffe

863.455 20 ZUTATEN: AQUA, GLYCERIN, Dimethicon, PROPANEDIOL, DIMETHICONE / PEG-10/15 CROSSPOLYMER, PHENOXYETHANOL, CHLORID SODIUM, Polymethylsilsesquioxan, Chlorphenesin, Zitronensäure, Natriumzitrat, Limonen, PEG-10 Dimethicone, EDTA, Butylenglycol, SODIUM HYDROXIDE, Vitreoscilla FERMENT, Tocopherol, Glycine soja ÖL, ADENOSINE, Dipropylenglykol, Benzylsalicylat, Linalool, Benzylalkohol, Citral, Alteromonas Fermentauszugs, Geraniol, PARFUM, [+/- CI14700], (FIL C179803 / 1).

Meine Meinung

Vorab muss ich noch mal wiederholen, wie bescheiden meine Haut ist. Ich habe von Pickeln, bis trockene Stellen, bis Rötungen zu ziemlich alles im Gesicht, je nach dem welche Pflege ich gerade benutze.

Als ich die Creme das erste Mal aufgetragen habe, fiel mir sofort, die leichte und Textur auf. Der Geruch ist auch sehr angenehm und erinnert an Eau Pure Eau de Toilette Spray von Biotherm , was für mich einer der Sommer Düfte überhaupt ist – Leicht, zitronig, fruchtig.

20160612_113039

Ich habe die Creme 2x täglich angewendet, damit ich auch innerhalb des Testzeitraumes etwas dazu sagen kann, für mich waren die 2x täglich auf jeden Fall 1x zu viel. Mir wurde das ganze dann doch zu feuchtigkeitshaltig 😉 und ich habe jetzt in der T-Zone einige Pickel im Laufe meines Monatszyklus bekommen, aber meine Haut hat sich noch nie so weich angefühlt und sah schon lange nicht mehr so frisch aus. .Ich habe keinerlei trockene Stellen  und trotz Lernstreß und kurzen Nächten eine straffe und frische Haut habe.

20160612_113049

Ich werde die Creme weiterhin morgens nach dem Duschen auftragen, als Basis für mein Makeup. Das funktioniert nämlich sehr gut, da die Creme schnell einzieht.

Das einzige Manko ist, wenn ich schwitze, dass die Creme einen leichten Film bildet und sich das ganze etwas fettig anfühlt. Aber mit Puder drauf, merkt und sieht man davon nichts.

Beim Preis von knapp 45 € (gesehen bei Douglas.de) muss ich schon etwas schlucken, aber da ich nun in einem Alter bin wo man neben dem Preis eben auch auf Qualität Wert legt, muss ich zugeben,dass sie absolut ihren Preis wert ist. Da man wirklich nur eine Fingerspitze brauch, da sich die Creme leicht verteilen lässt, reicht der 50 ml Tiegel sicher auch eine ganze Weile, wenn man sie nur 1x täglich verwendet .

Meine Mittesterinnen waren auch alle begeistert, wobei trotzdem die Kritik fiel, dass Aquasource Everplump laut Biotherm für alle Hauttypen geeignet sein soll. Ich muss mich leider der Meinung anschließen, dass ich es nicht für alle Hauttypen empfehlen würde. Da wie gesagt meine Haut sehr trocken ist und ich teilweise einen Film auf der Haut hatte, kann ich mir nicht vorstellen, dass es für eine fettende Haut geeignet ist, was durch meine Nachbarin bestätigt wurde. Sie hat leicht fettende Haut und war generell zufrieden, hat nur geäußert sie würde die Creme nicht täglich und regelmäßig nehmen sondern eben nur wenn sie gerade gegen Trockenheit zu kämpfen hätte.

Ich werde mir auf jeden Fall überlegen, die Creme nachzukaufen und bin zumindest überzeugt nicht mehr auf Drogeriemarkt Artikel zurückzugreifen wenn es um Hautpflege geht.


Dieses Produkt wurde mir zum testen kostenlos zu Verfügung gestellt. An meiner Meinung und Darstellung ändert dies aber nichts. Vielen Dank an Empfehlerin.de .

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s