Baby

Ran an das Gemüse – Der Baby Brei Einstieg

wp-image-1149453279.Diese Woche geht es los ! Die Jungs dürfen ihre ersten kulinarischen Erfahrungen machen. Nachdem die Mini ja wirklich alles Selbstgekochte verschmäht hat, bin ich dieses Mal total aufgeregt und habe schon mal einen kleinen Vorrat vorgekocht. Während ich damals wirklich noch am Herd stand und mit dem Pürierstab dem Gemüse den Kampf angesagt habe, habe ich mich dieses Mal für einen Helfer entschieden.

Philips Avent Babynahrungszubereiter 4 in 1 – SCF875/02

Der Philips Avent Babynahrungszubereiter 4 in 1 kann dampfgaren, pürieren, auftauen und aufwärmen. Er ist wirklich unkompliziert in der Handhabung uns leicht zu reinigen.

Da direkt an unserer Straßenecke ein Gemüsestand von einem örtlichen Biobauern ist und ich beim Weg zum Kindergarten jeden Tag 4 Mal vorbeigelaufen bin, ist auf diesem Weg schon Kürbis und Karotten bei uns im Dampfgarer  gelander und da ich gestern im Garten noch einige Zuchinis gefunden habe, habe ich die nun auch verabeitet.

wp-image-439865069.

Das Grundrezeptfür den Dampfgarer Avent Philips Babynahrungszubereiter 4 in 1 – SCF875/02
  • 300 g Gemüse ( Karotte, Zuchini, Kürbis )
  • 250 ml Wasser (bei Zuchini ruhig etwas weniger, wegen dem hohen Wasseranteil)
  • 2 EL Rapsöl

wp-image-349089898.

Das Gemüse schälen, (bei Kürbis entkernen und Fasern entfernen) und grob zerkleinern. Den Wasserbehälter bis zum Max, mit Wasser füllen und den Behälter mit dem Gemüse mit den Messern nach oben im Gerät einrasten lassen. Die Zeit auf 25 – 30 min einstellen und das Programm starten.

Anschließend den Behälter drehen und das Gemüse pürieren. Zum Schluß noch einen EL  Rapsöl pro 150g Gemüse unterühren.

wp-image-1541927133.

Und dann ran an die Löffel und Lätzchen und ab geht die Sauerei.

Ich bin wirklich gespannt, wie die Jungs die Breie annehmen und freue mich rießig gemeinsam mit den Beiden auf Entdeckungsreise zu gehen. Jetzt muss ich nur noch die Küche und die Newborn Sitze breisicher machen und dann kann es losgehen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s