Gedanken

Die 1000 Fragen an mich selbst Challenge // Teil 3 + 4

2018-02-09 11.39.54 1.jpg

Ja ich verspreche es hoch und heilig bald kommt wieder mehr Familie und weniger über mich und mein Ego 😀 aber da mir aktuell ständig die Zeit wegrennt und ich trotzdem auf dem Laufenden sein möchte mit meinen Plänen hau ich heute eben gleich mal 3 und 4 der 1000 Fragen an mich selbst Challenge raus und gelobe Besserung.

41. Trennst du deinen Müll? Ja , aber lustigerweise habe ich es immer noch nicht geschafft ein Trennsystem zu kaufen und so wird alles gereinigt in Ikea Tüten gesammelt. Das meist müssen wir in unserem Landkreis nämlich selbst zur Deponie bringen.
42. Warst du gut in der Schule? Kommt drauf an in was 😀 ich war eher nicht so die vorbildiche Schülerin und habe auch nur ganz knapp mein Abi geschafft, dank Französisch 5 Punkte im Mündlichem (hatte durchgehend unterbelegt in Franz und es war DIE Sensation). Mein NC kann sich trotzdem sehen lassen, ohne Lernen und mit Kind war das schon in Ordnung.
43. Wie lange stehst du normalerweise unter der Dusche? 5 min, wenn ich Ruhe habe auch gerne mal länger 
44. Glaubst du, dass es außerirdisches Leben gibt? Glauben nicht, aber ich bin offen für alles und ab und an wäre das zumindest eine Erklärung für das Verhalten mancher „Menschen“
45. Um wieviel Uhr stehst du in der Regel auf? Zwischen 6 und 7 Uhr, am Wochenende gern auch später, wenn die Jungs mitmachen
46. Feierst du immer deinen Geburtstag? Habe ich jahrelang nicht, finde das aber mittlerweile sehr traurig und möchte das in Zukunft auf jede Fall wieder ändern. Hatte eben wirklich lange keinen Grund gesehen, da ich mit mir selbst nicht im Reinen war.
47. Wie oft am Tag bist du auf Facebook? Bin nicht täglich bei Facebook. Habe mit Facebook wenig am Hut, bin bekanntlich eher der Instagram Fan
48. Welchen Raum in deiner Wohnung machst du am liebsten? Von der Einrichtung eindeutig das Schlafzimmer, denn darin steht MEIN Bett und die Wandgestaltung war auch meine Idee. Es ist mein Zimmer! Die anderen Zimmer sind noch als Wir passiert, natürlich alle schön, aber mit Erinnerungen verbunden. Wenn es aber nach meinem Rückzugsort geht, ist das das Klo…abschließbar und da hat man am meiste Ruhe 😀
49. Wann hast du zuletzt einen Hund (oder ein anderes Tier) gestreichelt? Hund schon ewig nicht, meinen Kater Luis gerade eben erst
50. Was kannst du richtig gut? Ich dachte ja immer kochen, aber meine Kids sind momentan in der „iih das ess ich nicht Phase“ , seitdem zweifel ich etwas dran. Ansonsten kann ich Dinge von denen ich überzeugt bin gut verkaufen, daher war Buchhändlerin nicht nur ein Job, sondern wirklich auch etwas das mit sehr viel Spaß bereitet hat.
51. Wen hast du zum ersten Mal geküsst? Den ersten Kuss habe ich dem Nachbarsjungen aufgedrückt als ich 5 war. Meinen ersten richtigen Kuss hab ich mit 13 im Schullandheim in Trier an der Mosel erlebt. Sehr romantisch, hätte ich nicht andauernd gekichert, weil er mir mit dem Finger über den Rücken gestrichen hat und es mich gekitzelt hat. Er hieß Maurice und war 2 Jahre älter, als wir wieder nach Hause gefahren sind hat er mir einen 10 seitigen Liebesbrief mitgegeben. Hach ❤
52. Welches Buch hat einen starken Eindruck bei dir hinterlassen? Es gibt nur eine richtige Antwort – Harry Potter. Die Bücher haben mich durch meine komplette Jugend begleitet.
53. Wie sieht für dich das ideale Brautkleid aus? Das werde ich eventuell irgendwann finden, für meine Freundin, meine Tochter, meine Schwiegertöchter oder vielleicht doch auch für mich, wer weiß
54. Fürchtest du dich im Dunkeln? Ja, ganz schlimm ist es nach gruseligen Serien, daher sind TWD und Co. gar nichts für mich 
55. Welchen Schmuck trägst du täglich? Ohrringe, den Verlobungsring meiner Oma und meine Kette von Necklesse hier
56. Mögen Kinder dich? Ich hoffe es, sonst hab ich ein kleines Problem 
57. Welche Filme schaust du lieber zu Hause auf dem Sofa als im Kino? Da ich aktuell kaum Filme schaue und wenn doch gerne Filme sehe, die man im Kino gesehen haben muss
58. Wie mild bist du in deinem Urteil? Wenn ich eins gefällt habe, tu ich mich schwer es zurück zu nehmen. Meistens sind meine Urteile hart aber fair.
59. Schläfst du in der Regel gut? Sobald ich im Bett liege bin ich in wenigen Sekunden eingeschlafen und wenn die Kinder mit machen, schlafe ich auch wie ein Baby.
60. Was ist deine neueste Entdeckung? Samus erster Zahn, der mir eine Woche ohne Schlaf,  ein dauerschreiendes Kind, mehrere Maschinen Wäsche dank überlaufender Windeln und Erbrechen und Fluchtgedanken beschert hat


Die 1000 Fragen an mich selbst Challenge wurde von Pinkepanke in s Leben gerufen, auf ihrem Blog findet ihr auch immer die jeweiligen Fragen, falls ihr Lust darauf habt euch selbst besser kennenzulernen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s