Allgemein · Produkttest Kids · Unterwegs

[Werbung] Ravensburger Spieleland // Mein Abenteur mit vier Kids und der Spielelandoma // Alleinerziehend on Tour

Imagebilder2018_Maskottchen+Kinder_180x130mm
Bildquelle: Ravensburger Spieleland

Hätte man mir vor einem Jahr gesagt, ich würde einmal mit Sack und Pack 2.5 Stunden alleine mit vier Kindern an den Bodensee fahren, um dann den Tag in einem Freizeitpark zu verbringen, ich hätte an alles geglaubt, nur nicht daran. Aber manchmal muss man einfach auch mal Dinge machen, die man selbst nicht glauben kann, denn das können oft die Erinnerungen sein, an die man lange mit einem Lächeln zurückdenkt.

Um ehrlich zu sein, kannte ich zwar den Ravensburger Kinderwelt Indoorspielplatz in Kornwestheim, der bei uns quasi um s Eck ist, aber das Spieleland hatte ich nie wirklich auf dem Schirm, bis die liebe Tamy von Mondprinzessinenzauber mir auf der Fahrt nach Köln zur Kind und Jugend ( zum Beitrag hier ) davon erzählt hat und so habe ich anschließend ihren Bericht hier gelesen ,mich auf der Website des Ravensburger Spielelands hier informiert und einen Besuch in diesem Jahr geplant.

Info

Das 30.5 Hektar große Ravensburger Spieleland liegt zwischen Ravensburg und dem Bodensee und feiert in diesem Jahr 20 jähriges Jubiläum.

Das Ravensburger Spieleland bietet Familien mit Kinder zwischen 2- 12 Jahren in 8 Themenwelten über 70 Attraktionen, darunter auch bekannte Spieleklassiker, die in XXL zum Leben erweckt werden, wie z.B. Tempo kleine Schnecke oder etwas abgewandelt das Nilpferd in der Wasserbahn. Im Feriendorf des Freizeitparks schläft man wenn man möchte in thematisierten Ferienhäusern oder in Forscherzelten, kann aber auch mit dem eigenen Wohnmobil anreisen.

Neben den Fahrgeschäften bietet der Park auch Spielplätze, einen Wasserspielplatz, Tretboote , viel Platz zum Toben, desweiteren lädt der Park auch zum Mitmachen ein. In der MobileKids Verkehrsschule können Kinder ihren ersten Führerschein machen, in der Schockowerkstatt von Ritter Sport kann man seine eigene Schockolade herstellen und beim Bosch Car Service Räderwechsel kann man beim Reifenwechsel Teamarbeit und handwerkliches Geschick beweisen. Den Parkplan hier

Ein weiteres Highlight sind natürlich die bekannten Charaktere aus der Sendung mit der Maus, denen man im Park begegnen kann. Das Ravensburger Spieleland bietet auch einiges an Serviceleistungen, darunter einen Bollerwagen- oder auch einen Wickeltaschenverleih an, aber das wahre Highlight ist für uns die Spielelandoma gewesen.

Spieleland – Oma

Die Spieleland – Oma ist ein kostenloser Service für Großfamilien und Alleinerziehende bzw. Elternteile die alleine mit ihren Kindern den Park besuchen möchten. Die Spieleland – Oma nimmt sich am geplanten Besuchstag bis zu 4 Stunden Zeit um die Familie zu entlasten, da gerade bei großem Altersunterschied oder eben bei mehr Kindern als Erwachsenen dann doch oft Streß vorprogrammiert ist, wenn man allen gerecht werden möchte. Möchte man die Unterstützung haben, sollte man mindestens eine Woche vorher anfragen, da das Angebot begrenzt ist und gerade in Ferienzeiten es sein könnte, dass die Spieleland – Oma keine Termine mehr frei hat.

Unser Aufenthalt

2018-05-23 10.14.18 2.jpg

Nach knapp 3 Stunden Fahrt mit einer Pipi, einer DM “ Wir haben keine Windeln eingepackt“ Shopping Pause und einmal an der Abzweigung zum Spieleland vorbeifahren kamen wir pünktlich zur Eröffnung um 10 Uhr im Spieleland an. Das Wetter war super und entgegen meiner Hoffnung hatten sich am Brückentag doch einige Familien mehr mit uns auf den Weg gemacht. Wir waren um 10 Uhr am Eingang mit unserer Leihoma verabredet, aber durch den großen Andrang an den Kassen, haben wir uns leider verspätet, was mir so unangenehm war, dass ich den Kindern aufgetragen habe, der älteren Dame mit blauem Spieleland Cap solange zu winken, bis sie auf uns aufmerksam wurde und zu uns vor den Eingang kam. So konnten sich unsere Begleitung und die Kinder schon mal kennen lernen und ich konnte in Ruhe die Karten abholen.

2018-05-23 10.14.11 1.jpg

Als wir dann endlich im Park waren, hatten die Maus und Käpt’n Blaubär leider schon ihre Begrüßung beendet , aber nachdem einer von zwei Windelträgern schon gleich am Eingang meinte das wir schnell den Wickelraum brauchen und am Besten Waschmaschine und Trockner, war ich eh schon in Gedanken wieder auf dem Heimweg, weil wegen “ jetzt schon stressig“. Aber eine Spieleland – Oma wäre keine Spieleland Oma, wenn sie nicht völlig ruhig erklärt: „Keine Sorge wir kümmern uns um den zweiten, der Große hilft mir und die Kleine kann schon mal auf das Kinderkarussell.“ Was hätte ich in dem Moment nur ohne sie gemacht?

2018-05-23 10.14.20 1.jpg

Als es dann für einen von zwei im Schlafanzug weiter im Wagen ging, erklärte uns die nette Frau erst einmal den Park an sich, während wir an dem vorderen Teil erst einmal komplett vorbei gelaufen sind, den wir später ohne sie auch mit den Zwillingen zusammen nachholen könnten. ( Also kleiner Tipp, erstmal an den ersten Fahrgeschäften vorbei, denn weiter hinten trifft man nur auf Kenner des Parks und Jahreskartenbesitzer, die schon wissen, dass man hier um die Uhrzeit erstmal Ruhe hat, weil die meisten alles nah der Reihe abklappern). Sie fragte mich, was mir wichtig sei, ob sie lieber mit den Großen Sachen fahren solle oder sich lieber um die Kleinen kümmern solle, damit die zwei Großen mit der Mama losziehen können. ( Nur um es vorweg zu nehmen, ich bin keine Person, die blind jedem Menschen seine Kinder anvertraut, ABER hier hat die Sympathie komplett gepasst, von ganz klein bis ganz groß hatten wir sofort einen Draht zu einander und die Spieleland – Oma hat sich komplett in unsere Truppe eingefügt )

2018-05-23 10.14.17 1.jpg

Nachdem meine Tochter bei der ersten Attraktion beschlossen hat den „Familienzuwachs“ auf die Probe zu stellen, ging es für die beiden Großen zur Bio Wasserpolizei Rutsche und ich konnte mit den Zwillingen eine Pause machen. Dann haben wir uns mehr und mehr abgewechselt und so hatten die Großen auch einfach mal etwas Mama Zeit ohne, dass ich abgelenkt bin ( wer die Zwillinge kennt, weiß, dass die Beiden im Wagen, bei Ausflügen oder Events wirklich tiefenentspannt sind und nur wirklich anstrengend werden,wenn sie nicht einschlafen können. Ich kann daher nicht beurteilen, wie das Ganze mit anderen Kids abläuft, für uns war es eine sehr gute Entscheidung).

2018-05-23 10.14.07 1.jpg

In den vier Stunden haben wir die Attraktionen abgearbeitet, die entweder eine Erwachsene Person für die Mini benötigen oder für die lange Wartezeiten einzuplanen sind. Spielplätze und Sachen ohne Altersbeschränkung haben wir im Anschluss teilweise mit den Zwillingen ( Boot fahren, Traktorfahrt) oder aber auch nur die Kids alleine nachgeholt. Pausen haben wir so gut wie keine gemacht und waren quasi ständig beschäftigt. Zum Verschnaufen kam ich beim Warten bei den Attraktionen, an den Mitmach Stationen, dem Fussballplatz ( DAS Highlight meines kleinen Fritzle Fans ) und als die Kinder die rießen Fische im See bestaunt haben. Die Kinder waren schon fast ein wenig traurig als wir beim Löcher in den Käse schießen bei Max Mäuseschreck unsere Begleitung verabschieden mussten, aber genauso dankbar, dass wir so tolle Stunden mit ihr hatten.

2018-05-23 10.14.06 2.jpg

2018-05-23 10-1.14.12 1.jpg

Normalerweise schließen die Themenwelten bis auf die Grüne Oase bereits um 17 Uhr, die Grüne Oase um 18 Uhr. Auf Grund des guten Wetters wurde beides aber jeweils um eine Stunde verlängert. Da gegen Abend aber immer weniger Familien unterwegs waren, haben wir es total genossen einige Attraktionen ohne Anstehen nochmal mehrmals zu fahren, in dem der Große und ich abwechselnd die schlafenden Zwerge durch die Gegend geschoben haben, während der jeweils andere nochmal eine Runde Alpin Rafting oder Brio Metro gefahren ist. Das Highlight war für die Mini natürlich als wir zu zweit die letzte Runde im Brio Wellenreiter gefahren sind.

2018-05-23 10-1.14.09 1.jpg

Am Ende haben wir an der Tombola jeder noch ein Los gekauft, haben den Schnäppchen Markt unsicher gemacht ( ich bin standhaft bei „für jeden nur ein Los“ geblieben, aber schauen musste ich trotzdem) und einen Crêpes mit Nutella gegessen, bevor wir die schlimmste Fahrt mit den Zwillingen überhaupt angetreten sind ( Merke: Zwei völlig müde Babys haben keinen Bock 2.5 Stunden im Kindersitz zu schlafen, sondern das geht nur für 10 min, darauf folgt 20 min schreien , wecken damit den anderen und schlafen dann wieder und der Rest ist einfach nur hilflos und genervt )

2018-05-23 10.14.14 1.jpg

Fazit

Wir hatten einen wunderschönen Tag ( bis auf die Heimfahrt), hatten viel Spaß, es gab keinen Streit, kein Gejammer ( ich wiederhole mich , bis auf die Heimfahrt) und ich hatte glückliche müde Kinder im Auto sitzen, von denen eins seitdem schon den nächsten Besuch plant.

2018-05-23 10.14.21 1.jpg

Der Park ist wirklich schön angelegt und die Attraktionen waren genau richtig für meine Tochter , für den Großen war jetzt nicht unbedingt DAS Highlight dabei, aber er hatte trotzdem seinen Spaß, weil wir als Familie etwas gemacht haben und ganz unter uns ,ER wollte am Schluß auf dem Pferdchen Karussell fahren. Er hatte seinen Spaß, auf dem „Babykarussell“ aber auch beim Rafting und der Sommerrodelbahn, aber wenn man Kinder nur in diesem Alter hat, ist der Park meiner Meinung nach weniger interessant, da die Preise eben doch hoch sind und eher mit Hauptaugenmerk auf das Grundschulalter abzielt.

2018-05-23 10.14.15 2.jpg

Man kann sich drüber streiten, ob der Preis zu hoch ist. Im Vergleich zu anderen größeren Parks scheint der Preis erst mal nicht gerechtfertigt, wenn ich mir aber überlege wie viele Dinge meine 1.20 m große Tochter in anderen Parks nicht fahren darf und trotzdem den selben Preis zahlt wie mein bald 12 jähriger 1.60 m Sohn dann kann man es auch anders sehen, zumal die Preise beim Essen und Trinken im Vergleich zu anderen Ausflugszielen wirklich human sind.

Natürlich wird man in den Verkaufszelten gern verleitet zu shoppen, vor allem wenn man die Schweizer beobachtet, die sich es natürlich nicht nehmen lassen zu zuschlagen, aber im Gegensatz zu andere Souvenir Shops kauft man hier eben nicht eine überlebensnotwendige schicke Tasse oder den 150sten Schlüsselanhänger sondern eben Dinge aus dem Ravensburger Sortiment, wenn man denn nicht drum herum kommt etwas zu kaufen. Wir haben daher einfach pro Los 3 € bezahlt und uns überraschen lassen ( Kleiner Tipp für Schrottwichtler: Das Papst Puzzle ist bestimmt ein Highlight beim nächsten Schrottwichteln 😉 )

2018-05-23 10.14.21 2.jpg

Alles in allem kann ich sagen, dass der Park sehr gepflegt ist, die Sanitäranlagen wirklich top sind, das Personal wirklich hilfsbereit und zuvorkommend ist, die Spieleland- Oma für uns ein voller Erfolg war, aber um objektiv zu sein, muss ich dann doch noch auf etwas eingehen was mich persönlich doch gestört hat. Wenn ihr mit dem Kinderwagen oder wie ich mit dem Zwillingswagen oder aber auch Rollstuhl unterwegs seid, macht euch auf Schotterwege gefasst. Teilweise habe ich das wirklich als sehr anstrengend empfunden, den Wagen kleine Hügel mit Schotter hoch zu schieben.

Und was man vielleicht auch nochmal überdenken sollte sind die Papp Tüten in denen die Crêpes verkauft werden. Keiner aber wirklich keiner den ich beim Essen beobachtet habe, wusste wirklich wie man jetzt am besten daraus den Crêpes isst ohne eine Sauerei anzurichten. Aber ich würde mal sagen, wenn Schockolade verschmierte Kinder und Erwachsene das einzige Problem sind, dann sollte das eigentlich kein Problem sein, zumal es zumindest bei anderen Kindern sehr lustig war zu beobachten.

Ich würde jederzeit wieder mich auf den Weg zur Maus und zum Käpt’n machen und bin mir mehr als sicher, dass ich nicht alleine fahren müsste.


Die Tickets wurden mir vom Ravensburger Spieleland zur Verfügung gestellt, das ändert nichts an meiner Meinung und Darstellung. Ich bedanke mich sehr für einen wunderschönen Tag und freue mich auf den nächsten Besuch, wenn die Zwillinge älter sind.

3 Kommentare zu „[Werbung] Ravensburger Spieleland // Mein Abenteur mit vier Kids und der Spielelandoma // Alleinerziehend on Tour

  1. Hach, da muss ich direkt wieder an unseren Ausflug denken. Das war auch so ein toller Tag. Zum nächsten Freizeitpark gehen wir am besten einfach zusammen ☺

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s